Corporate News

05.02.2016
Leifheit Aktiengesellschaft: Neue Aufsichtsratsmitglieder bestellt

DGAP-News: Leifheit Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

2016-02-05 / 09:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


P R E S S E I N F O R M A T I O N

Leifheit AG: Neue Aufsichtsratsmitglieder bestellt

  • Dr. Robert Schuler-Voith und Dr. Friedrich M. Thomée sind aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden
  • Sonja Wärntges und Ulli Gritzuhn wurden als neue Mitglieder des Gremiums bestellt

Nassau, 5. Februar 2016 - Auf Antrag des Vorstands der Leifheit AG sind Frau Sonja Wärntges (48) und Herr Ulli Gritzuhn (54) vom zuständigen Amtsgericht Montabaur mit Wirkung zum 4. Februar zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Leifheit AG bestellt worden. Die Bestellung erfolgte gemäß § 104 Abs. 1 Aktiengesetz. Die Bestellung ist notwendig geworden, nachdem die Herren Dr. Robert Schuler-Voith (62) und Dr. Friedrich M. Thomée (66) ihre Aufsichtsratsmandate zum Jahresende 2015 fristgerecht niedergelegt hatten.

Aufsichtsrat und Vorstand der Leifheit AG danken den scheidenden Aufsichtsratsmitgliedern für ihre langjährige Tätigkeit und das große Engagement in dem Gremium. Besonderen Dank richtet der Aufsichtsratsvorsitzende Helmut Zahn an Dr. Schuler-Voith: "Seit 1992 hat Herr Dr. Schuler-Voith die strategische Ausrichtung von Leifheit als Großaktionär und Aufsichtsratsmitglied aktiv mitgestaltet und damit das Unternehmen nachhaltig gestärkt und exzellent für die Zukunft aufgestellt." Die Familie Schuler-Voith war seit 1985 an Leifheit beteiligt, bevor sie im April 2015 ihr Aktienpaket von rund 50 Prozent im Rahmen der Neuordnung ihres Beteiligungsportfolios veräußert hatte.

Mit Sonja Wärntges, Vorstand Finanzen & Controlling (CFO) der DIC Asset AG, und Ulli Gritzuhn, CEO/Executive Vice President Unilever DACH, konnte das Unternehmen sowohl eine ausgewiesene Finanzexpertin wie auch einen Branchenexperten der Konsumgüterindustrie für den Aufsichtsrat gewinnen. Die neuen Mitglieder des Gremiums werden sich auf der kommenden Hauptversammlung der Leifheit AG am 25. Mai zur Wahl stellen.

Helmut Zahn ist zum 31. Dezember 2015 als Geschäftsführer bei der Home Beteiligungen GmbH ausgeschieden. Seit dem nimmt er als unabhängiger Aufsichtsrat der Leifheit AG den Vorsitz des Gremiums wahr, den er seit 2007 innehat.

Über Leifheit

Die 1959 gegründete Leifheit AG ist einer der führenden europäischen Markenanbieter von Haushaltsartikeln. Das Unternehmen steht für hochwertige innovative Produkte mit hohem Gebrauchsnutzen und funktionalem Design in den Bereichen Reinigen, Wäschepflege, Küche und Wellbeing. Leifheit und Soehnle zählen zu den bekanntesten Marken Deutschlands. Außer im Markengeschäft ist die Leifheit AG über ihre französischen Tochtergesellschaften Birambeau und Herby im serviceorientierten Volumengeschäft tätig. Der Leifheit-Konzern mit seinen internationalen Niederlassungen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen über Leifheit finden Sie im Internet unter www.leifheit-group.com, www.leifheit.de, www.soehnle.de.


Kontakt:
Leifheit AG
D-56377 Nassau
ir@leifheit.com
+49 2604 977218


2016-02-05 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



show this

zurück

IR-Service

Kontakt